Freitag, 4. Januar 2013

Seht Euch dieses tapfere Pflänzchen an. Das Bild habe ich in meinem Vorgarten am 02.01.2013 aufgenommen. Obwohl es ja zwischendurch doch schon etwas kälter war, und wir auch  schon Schnee hatten, wehren sich die letzten Ringelblumen vehement gegen den Winter und blühen einfach weiter - schon spannend welchen Willen die Natur hat.


Kommentare:

  1. Blüht Deine Ringelblume immer in so einem dunklen
    orange? meine sind eher blass orange oder noch
    öfter gelb...wenn Du mal Samen tauschen magst...
    gerne :)

    unabhängig davon freue ich mich Deine erste
    Leserin zu sein :)

    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      danke für den ersten Kommentar - schön dass jetzt auch mal jemand vorbei schaut. *grins*

      Birgit, wir haben eher die dunklen Ringelblumen, wobei es teilweise gefüllt und teilweise einfache sind. Die Farben variieren ein wenig aber meistens sind die Blüten eher dunkler. Du kannst gerne Samen von mir bekommen wenn du magst, vielleicht habe ich sogar noch welche da.

      Löschen
  2. Da werde ich doch gerne deinem Beispiel folgen Frau Seidenhase und mich hinter dir einreihen :)


    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Blog Christiane!
    Viele nette Leser- und Schreiberinnen wünsche ich dir :)

    Bis Samstag :)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. liebe Claudia,

    schön dass Ihr da seid und mitlesen möchtet - ich freu mich *hüpf*

    Ich freu mich auf Samstag :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich reihe mich auch gerne hinter die Promis ein :-)). Schön, dass wir jetzt hier bei dir auf deibnem neuen Blog mit Kommentar mitlesen können. Herzlichen Glückwunsch zur Blogeröffnung!
    Liebe grüße Ute

    AntwortenLöschen